Freche Früchtchen

FrecheFruetchen_sweetstyleloves.wordpress.comSeptember-Projekt Nr. 3 ist gerade noch „am Laufen“. Ich befinde mich mitten in der jährlichen Geburtstags-Marathon-Woche. Was daran ein Projekt ist? Zum Beispiel am jeweiligem Tag den- oder diejenige zu gratulieren, passende Geschenke zu besorgen, zur richtigen Zeit am richtigen Ort auf der richtigen Geburtstagsparty zu erscheinen,
den passenden Kartentext zu finden und und und.

Und eigentlich wollte ich euch gestern schon präsentieren, was es in diesem Jahr u.a.
als Geschenk gibt – aber leider hat die Post mir einen kleinen Strich durch die Rechnung  gemacht. Das Geschenk ist inzwischen da, aber der Geburtstag schon rum. Und bevor  das „Geburtstagskind“ sein Geschenk hier im Blog zum ersten Mal sieht, präsentiere ich euch heute lieber, was ich vor kurzem als „Mitbringsel“ kreiert habe als wir spontan  eingeladen waren: selbstgemachte Cake Pops mit frischen Früchten aus dem Garten. Liebevoll verziert mit roten Candy Melts und dekoriert auf einem Servierteller.

Wenn ihr jetzt allerdings denkt, dass das auf dem Bild alles Cake Pops sind – weit gefehlt: In der vorderen Reihe befinden sich Zwetschgen mit „roten Schokoladen-Höschen“. Süßes (Schokolade) trifft saures (Zwetschgen) – mhmmmm.
Die frechen Früchtchen waren ein heißgeliebtes Dessert! Und was bringt ihr so mit?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s