Was für ein Frühstück(chen)

Piratenfruehstueck_sweetstyleloves.wordpress.comHabt ihr mal wieder Lust euren Lieben oder euch eine kleine Freude zu machen?
Wie wäre es mit einem schönen ausgedehnten Frühstück an diesem Wochenende? Hier habe ich auch gleich die passende Idee für euch…

Familien-Fruehstueck_sweetstyleloves.wordpress.com

Mit gewöhnlichem Toast, eurem Wunsch-Aufstrich und Plätzchenausstechern könnt ihr  mit wenigen Handgriffen ein ganz besonderes Frühstück(chen) zaubern: Toastet hierfür  zwei Brotscheiben und bestreicht eine der Scheiben mit Frischkäse, Nussnougatcreme, Marmelade oder was ihr morgens gerne esst. Aus der zweiten Scheibe stecht ihr nun  vorsichtig mit einem Plätzchenausstecher euer Wunschmotiv aus. Anschließend legt ihr  die Scheibe oder das ausgestanzte Motiv auf die bestrichene zweite Brotscheibe. Fertig!

Geht ganz schnell und macht ordentlich was her! Was meint ihr?
Macht es euch schön…

Advertisements

Ein Gedanke zu „Was für ein Frühstück(chen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s