Happy New Year!

nextyear

Dieses Jahr ist und war für mich eines der aufregendsten Jahre überhaupt!

Jetzt zum Jahresende lässt man gerne nochmals alle Dinge Revue passieren –
was war 2013 nicht alles los: es hat uns das größte Glück auf Erden geschenkt,  viel neues und spannendes, lehrreiches und lustiges, aber auch viele bewegende Momente in denen wir manchmal sogar über uns hinaus wachsen konnten/mussten.

Ich bin gespannt was uns das neue Jahr bringen wird. In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein fantastisches Jahr 2014! Lasst es euch gut gehen…

Bildquelle: www.pinterest.com

www.sweet-style.de

Abschied_DANKE
Man soll bekanntlich aufhören, wenn es am Schönsten ist…
Halt! Stop! Nicht das was ihr nun denkt – den Blog wird es selbstverständlich auch  weiterhin geben. Aber unseren kleinen feinen Onlineshop für dekoratives Backzubehör 
und Partyartikel werden wir schon in wenigen Wochen schließen.Vor über einem Jahr haben wir drei uns Gedanken gemacht, wie wir wohl unsere  bevorstehende Elternzeit auch als berufliche Chance nutzen und unsere großen
Hobbies Backen und Dekorieren zum Beruf machen können. Schnell war die Idee für  Sweet & Style geboren und ein ganzes Konzept für ein Pop-Up-Onlineshop erarbeitet:
ein Jahr, ein Experiment, ein Onlineshop.

Und was das kam hat uns schier umgehauen – ihr! Es ist nach wie vor eine große Freude für uns täglich mit euch zu kommunizieren, eure Einkäufe in schöne Päckchen zu packen und unsere Ideen mit euch zu teilen. Daher fällt uns der Gedanke auch besonders schwer, dass damit schon bald Schluss sein wird. Bis dahin wollen wir es aber nochmal so richtig krachen lassen und eine schöne Zeit mit euch verbringen. Freut euch darauf!

Los geht es zum Jahreswechsel mit unserer großen DANKE-Aktion und 20 % auf unser gesamtes Sortiment. Schaut vorbei auf www.sweet-style.de!

DIY Kuchen/Wanddekoration Schneeflocke

schneeflocke_sweetstyleloves.wordpress.comSchneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst du geschneit? Die Antwort lautet: Wann immer ihr wollt! Denn mit dem heutigen Download könnt ihr künftig nach Belieben jeden Kuchen aber auch eure Weihnachtsdekoration in eine winterliche  Schneelandschaft verwandeln.

So funktioniert es: Faltet ein Papier mehrmals sodass ihr am Ende ein schmales  Dreieck vorliegen habt. Übertragt die Muster der PDF-Vorlage auf das Papier und  schneidet diese entsprechend aus. Faltet das Papier vorsichtig auseinander –
nun sollte eine schöne Schneeflocke vor euch liegen.

Diese könnt ihr nun auf euren Kuchen legen und mit feinem Puderzucker bestäuben. Schon habt ihr euren Kuchen mit einer Schneeflocke verziert. Ihr könnt natürlich auch  noch ganz viele Schneeflocken basteln und diese in eure Dekoration einbauen z.B. im Großformat als Platzsets oder in unterschiedlichen Größen als Fensterschmuck oder aufgefädelt mit einer Schnur im Haus an einen winterlichen Ast hängen. So macht der Winter Spaß und liefert euch zudem eine blitztschnelle Last-Minute-XMas-Dekoration…

Leckere Lebkuchen-Tannenbäume

Tannenbaueme_sweetstyleloves.wordpress.comSchaut mal was ich neulich liebevolles auf den Tisch gezaubert bekommen habe – ein süßer Lebkuchen-Baum und das Beste: da steht mein Name darauf und  gehört daher mir, mir ganz alleine. Keine andere Gabel wird sich daran vergreifen!

Ist das nicht eine schöne Idee für ein weihnachtliches Treffen? Und ihr könnt es ganz  einfach nachmachen: Backt hierzu einen Gewürzkuchen auf einem Backblech.
Schneidet den fertigen Kuchen in Dreiecke – Größe nach Wahl. Anschließend vorsichtig  die zugeschnittenen Dreiecke in Kuvertüre oder wer es lieber farbenfroh möchte, in bunte  Candy Melts tauchen. Schokoladenhülle vollständig trocken lassen und  anschließend die kleinen Bäume nach Lust und Laune und am allerschönsten noch mit Namen verzieren – fertig!

Mein Tipp: Mit dieser Idee lassen sich auch blitzschnell winterliche Lollies erstellen – einfach die Dreiecke nicht zu groß schneiden und noch vor dem Schokoladenbad auf Cookie-Sticks/Papierstiele stecken. Eine leckere Weihnachtszeit euch allen…

Milchfläschchen beklebt mit Masking Tape

Milchflaeschchen_sweetstyleloves.wordpress.comHeute präsentiere ich euch eine winterliche DIY-Idee für unsere kleinen nostalgischen Milchfläschchen – ein feines Kleid aus Masking Tape.

Um unsere Milchfläschchen passend zur Tischdekoration zu gestalten, habe ich sie kurzer Hand mit unterschiedlichen Tannenbäumen verziert und zum Teil auch per Hand beschriftet. Dazu nehmt ihr einfach ein Tape nach Wahl und reißt es in Stücke um das Motiv „frei“ auf das Fläschchen zu kleben oder ihr sucht euch ein Wunschmotiv aus und schneidet das Tape entsprechend in Form.

Individuell beklebt ist das Milchfläschchen auch ideal als Tischkärtchen oder auch als Vase oder natürlich als „Getränkespender“ einsetzbar. Ach, es gibt so viele Möglichkeiten. Welche werdet ihr ausprobieren?

Jede Tasse braucht ein Deckelchen…

TassenDeckel_sweetstyleloves.wordpress.com

Für unseren Shop-Adventskalender habe ich auch ein paar Kleinigkeiten gezaubert. Diese kann und will ich euch natürlich nicht vorenthalten! Hinter Türchen Nr. 16 versteckt sich eine herrliche Idee euren Gästen eine süße Leckerei zu schenken  und gleichzeitig ein Getränk länger warm zu halten. Und auch diese Idee steht 
unter dem Motto „Geht ganz einfach, macht aber ordentlich etwas her“. 

Ihr benötigt für die Zubereitung einen Teig eurer Wahl (z.B. Mürbe-/Biskuit-/oder Butterplätzchen-Teig), eine runde Ausstechform und ein kleines Messer. Nun den Teig nach dem Lieblingsrezept herstellen. Mein Tipp: Ein besonderes Geschmacks-erlebnis bekommt ihr, wenn ihr dem Teig hochwertige Aromen und Gewürze unterknetet.

Rollt den Teig in der gewünschten Stärke aus, stecht mit runden Ausstechformen (in der Größe der abzudeckenden Tasse) Kreise aus dem Teig, auf Wunsch nun Aussparungen  für die Löffel mit einem Messer aus den Kreisen schneiden und backt anschließend die Kreise nach Anleitung. Ihr könnt natürlich den Deckel individuell und nach eurem Belieben  verzieren – mit Fondant, Candy Melts, Zucker-Streudekor oder einem Hauch Puderzucker. Schon ist das „Deckelchen“ fertig. In diesem Sinne: Hoch die Tasse – oder besser hoch den Deckel! Macht es euch schön, in der kuscheligen Adventszeit

Die glorreichen 5 – DIY Geschenkideen

Oje, jetzt ist es kurz vor Weihnachten und kreative Ideen sind gefragt und ihr denkt, hier auf dem Blog ist nichts los?! Ts, denkt ihr! Heute gibt es gleich 5 glorreiche Geschenkideen. Los gehts…

letitsnow…mit der ersten schönen DIY-Idee: Stoff in einen Stickrahmen spannen, Wörter mit Schneider-Kreide vorschreiben und mit Garn aufsticken. Oder fertig bestickt kaufen unter www.themerriweathercouncil.com.
Bild: www.themerriweathercouncil.com

Box

Schöne Geschenke brauchen auch eine schöne Verpackung. Ich bin großer Fan von Schachteln, Kartons, Tüten und Co. Mein besonderer Tipp für euch: Schnappt euch eine leere weiße Pappschachtel, beklebt diese mit Bildern, beschriftet sie mit lieben Wünschen und bindet drum herum ein schönes Band. Für wen das zu aufwendig ist: Fertig gestaltete Boxen mit nostalgischen Motiven gibt es z.B. bei www.shop.zoedelascases.com.
Bild: www.shop.zoedelascases.com

weareknitters

An die Wolle fertig los. Selbstgestricktes oder gehäckeltes wärmt nicht nur Herzen! Online Wolle kaufen könnt ihr z.B. ganz bequem bei www.weareknitters.com. Hier gibt es auch schon individuell zusammengestellte Strick-Kits. Und für alle die schon etwas aus der Übung sind: Es gibt auch einige Video-Anleitungen.
Bild: www.weareknitters.com

ButtonFactory

Pins/Button/oder wie auch immer ihr die kleinen Anstecker nennen wollt, sind so vielseitig: Es lassen sich nicht nur Kleidungsstücke aufpeppen sondern auch Dekorationen wie z.B. Kissen oder ihr könnt daraus Namensschilder für die nächste Party basteln oder Geschenkeanhänger zu Weihnachten oder … Und mit dem wunderbaren „Sukie Button Factory“-Set könnt ihr ganz einfach selbst unter die Designer/innen gehen und eure eigenen Buttons herstellen. Ein Spaß für klein und groß!

Weihnachtsbackkreationen

Mhmmm, was wäre Weihnachten ohne Leckereien? Selbstgemachte oder besser selbstgebackene Geschenke die von Herzen kommen sind doch immer am Schönsten! Kreative Ideen für eure Weihnachtsbäckerei findet ihr auf www.sweetundstyle.blogspot.de.
Psssst: Das passende Backzubehör gibt es bei www.sweet-style.de und dort hat Rudolf mit der roten Nase auch schon fleissig einige Weihnachtsartikel reduziert…
Bild: www.julycupcakes.de

FRIDAsFRED

sodapop_adventskalender_5SCHNEEELLLLL, beeilt euch! Schaut mal was es heute super schönes im Adventskalender von meiner lieben Blogger-Kollegin Caro von sodapop-design.de gibt – eine wunderschöne Tasche von FRIDAsFRED!

Sind die nicht hübsch? Die weiße mit den schwarzen Dreicken wäre mein Favorit. Ach, ich wäre gar nicht so wählerisch und würde auch einfach alle nehmen. Bis Morgenfrüh  8:00 Uhr könnt ihr noch beim Adventskalender von Sodapop Design mitmachen.
Also hüpft schnell mal rüber. Oder natürlich jederzeit bei FRIDAsFRED direkt.  ZZ
Einen schönen Nikolaus-Abend allerseits!

Bild von Sodapop Design (weil wieder mal so schön)

GARN & MEHR

garnundmehr_sweetstyleloves.wordpress.comOhhh, heute bin ich ganz von der Rolle. Schaut euch nur mal die schönen Garne an. Sind die nicht super? GARN & MEHR heißt der kleine, feine Onlineshop der diese tollen  Lieblinge verkauft und sich nebenbei ebenfalls richtig sehen lassen kann.garnundmehr_cooper

Und was man damit alles machen könnte, gerade jetzt in der Weihnachtszeit: Dekorieren, Geschenke verpacken, basteln, tragen (z.B. als Band für einen Anhänger) und so vieles  mehr. Aktuell gibt es auch eine limited Edition – das 3er-Garnrollenset “Copper Passion” bestehend aus Bäckergarn Kupfer einfarbig, Kupfer-Naturweiss und Leinenzwirn Natur in einer braunen Kraftkarton-Schachtel. Da kommt doch schon glatt der Haben-Wollen-Reflex bei mir durch. Wo war nochmal mein Wunschzettel? Und was meint ihr so dazu?

Bilder: GARN & MEHR